Letzte Artikel von Mara

Disziplin, Gemeinschaft und Aktion

Die integrative Montessorischule an der Balanstraße hat es sich zur Aufgabe gemacht, die   Geschichte rund um das Soziale Experiment "Die Welle" in ein 40 minütiges Theaterstück zu verwandeln. Das Experiment soll zeigen, wie ein Gemeinschaftsgefühl überhand gewinnen kann und zu einer gefährlichen ideologischen Bewegung wird. Die Lehrerin versucht durch "Die Welle", den Schülern den Gemeinschafts-Mechanismus…
Mehr lesen

3-2-1-Schuss

Was wäre unser Blog ohne lebendige Fotos der darstellenden Schülerinnen und Schüler? Wahrscheinlich ein ziemlich trockener, der nur aus  Schwarz-Weiß-Schrift besteht. Bislang sind wir auf die unterschiedlichsten Stücke der veschiedenen Schulen eingegangen, auf das Fotogafen-Team, welches hinter den bunten Bildern steckt, jedoch noch nicht. Genau aus diesem Grund habe ich ein Interview mit dem Schultheaterfestival-Fotografen…
Mehr lesen

Mit Schritt und Klatsch

Auch Aufwärmübungen können unterhalten, das zeigten die Schüler des Max-Planck-Gymnasiums in einer rhythmisch-choreographischen Performance. Zuerst als ganze Gruppe synchron, überraschte die Gruppe das Publikum später mit einem Kanon. Aus anfänglich eines großen sich drehenden Kreises wurden erst zwei, dann vier kleinere Zirkel. Das Stück selbst funktionierte ohne Worte. Trotz der Ablenkung der atonalen Rhythmen der…
Mehr lesen

Weniger ist mehr

Bertolt Brecht in die fünfte Klasse zu tragen klingt erstmal schwierig. Doch die Schülerinnen der Theaterklasse des Bertolt-Brecht-Gymnasiums zeigten zusammen mit ihrer Lehrkraft eindrucksvoll ihre Interpretation eines seiner Gedichte. In fortwährender, zerreißender Stille war der Zuschauer von der Szene gefesselt und konzentrierte sich voll und ganz auf das Geschehen auf der Bühne. Die Schauspieler trugen schwarze…
Mehr lesen

Durch die Wand

Die 5. Klasse des Thomas-Mann-Gymnasiums zeigte mit ihrer Theaterklasse eine tolle Mischung aus modernisierten Märchen wie "Die sieben Geislein" und "Rotkäppchen", verknüpft durch sehr schöne Szenenwechsel.  In Verbindung von drei Darstellungstechniken: Tanz, Musik und Film, gestalteten die Schüler das Stück "Betreten Verboten" kreativ und sehr abwechslungsreich. Mit viel Aufwand und Engagement bereiteten sich die Lehrkraft…
Mehr lesen

Letzte Kommentare von Mara