Das Finale des ersten Festivaltages – Scapins Streiche

Das Ende des Tages wurde mit der Komödie "Scarpins Streiche" beendet.

Dabei wurde man von der "ultrakurze Abzockerkomödie" 60 Minuten lang mit einer witzigen, aber auch sehr verzwickten Lage konfrontiert: Eine Hochzeit ohne die Einverständnis der Väter... Anschließend versuchten die Bräutigame aus dieser komplizierten Lage herauszukommen.

Hierfür besorgten sich die beiden Jungen Hilfe von Scapin und schmieden einen hinterlistigen Plan, um ihre Väter zu beschwichtigen. Ein wirklich sehr unterhaltsames Stück, das Lust auf mehr macht!

Wir freuen uns auf die folgendenTage! 🙂

Jin und Agi

Kommentare sind deaktiviert