Der Streik gegen die Zeit!

Die Zeit spielt eine wichtige Rolle in unserem Leben, dies haben uns die Schüler der Grundschule in der Lincolstraße gezeigt. Lange lebten die Tiere und Menschen ohne Zeit, bis Temposto und seine Assistenten Sekundo und Minuto gekommen sind. Sie wollten das Leben der Tiere und Menschen mit der Zeit beherrschen, aber so einfach wollen diese sich nicht unterwerfen. Dazu holen sie sich Fluid zur Hilfe, die den Fluss der Zeit verkörpert.

Die Zeit ist eine Eigenproduktion der Schüler und Lehrer, die ihnen sehr gut gelungen ist. Die Schüler konnten dort ihre Ideen mit einbringen, dabei wurde Licht und Musik passend zu den Szenen eingesetzt. Das Publikum war sehr aufmerksam, da das Stück interessant gestaltet wurde und lustige Anekdoten hatte. Die schauspielerische Leistung des gesamten Teams war sehr gut, doch leider war dies der letzte Auftritt.

Wir hoffen trotzdem von den Schülern nochmals etwas zu sehen und wünschen ihnen für den weiteren Weg noch viel Erfolg!

Viviana, Joi, Maxi

Kommentare sind deaktiviert