Little Pieces – Die Zukunft der Rente

Wo sehen sie sich in 50 Jahren und wie wird die Rente später aussehen? Diese Fragen stellen sich viele Menschen in Deutschland. Die Theatergruppe der Wirtschafsschule der Bayerischen Landesschule, die sich einmal pro Woche zum Proben trifft,  zeigt in ihrem Stück "Little Pieces", einen möglichen  Zukunftsausblick, wie es in 50 Jahren mit der Rente aussehen könnte.

Die Schauspieler stellen drei Mal hintereinander die exakt gleiche Szene dar. Einmal lautlos, nur mit Mimik und Gestik gespielt. Daraufhin kommt die Sprache hinzu und dann kommt es zu einem Zeitsprung, indem die Protagonisten 50 Jahre in die Zukunft reisen. In den Übergängen wird die Gruppe musikalisch durch das Lied UFO von Vigiland begleitet. Die kurzfristige Besetzung der Moderatorin, die zwischen den einzelnen Szenen die Darsteller und das Geschehen beschrieben hat, hat einen klasse Job gemacht und es ist nicht aufgefallen, das sie erst vor ein paar Wochen der Gruppe beigetreten ist.

Uns, Adem K. und Simon G. ,  hat das Stück sehr gefallen und können die Leistungen der Schauspieler nur loben und wünschen ihnen alles Gute!

Kommentare sind deaktiviert