Wünsche

Zum Theater ,,Wünsche" vom 17.03.2016

Aufregung und freudige Erwartung geht durch die Reihen. Vereinzelt spähen die jungen Darsteller durch den schwarzen Bühnenvorhang, um ins voll besetzte Publikum zu schauen. Schon beim Hereinkommen wird klar, dass Musik und Rhythmus ein wesentlicher Teil der Vorstellung sind. Trommeln, Klavier und Glockenspiele stehen bereit. Des Weiteren werden Videos, Bilder und Trickfilme in das Theaterstück eingefügt, welche das Schauspiel gut unterstützen und die Eindrücke verstärken.

P1150960

Das in Eigenproduktion geschaffene Theaterstück wird von mehr als 40 Kinder im Alter von 7-10 Jahren gespielt. Die große Anzahl an Schauspielern war erfrischend und belebte die Geschichte, jedoch ohne chaotisch zu wirken. Die eigens komponierten Lieder zauberteten ein Lächeln auf das Gesichter der Zuschauer. Die 8-jährige Sofia überraschte alle mit ihren selbst geschriebenen und gesungenen Lied.

P1160013

Mit großer Freude verfolge ich das Spiel der Kinder und bin überrascht, welche schauspielerischen Leistungen diese erbracht haben. Spaß am Darstellen war ein wesentlicher Teil, den die Kinder vermittelten. Doch nun zum Thema der Vorstellung: WÜNSCHE    Jeder hat sie, ob geplant oder nicht. Doch klar ist, wenn man Wünsche hat, ist jeder selbst dafür verantwortlich, ob sie war werden oder nicht...

P1150968

Fazit: Großes Lob an alle beteiligten! Würde ich mir jeder Zeit wieder ansehen 🙂

 

 

1 Antwort

  1. War echt toll! Weiter so!